Konzerte

Sonaten aus Budapest

19. Mai. 19 - 17:00
Béla Bartók (1881-1945)
 
Violinsonate Nr. 1
 
György Kerpel (1903- 1945)
 
Violinsonate
 
Im Gedenken an György Kerpel
 
 
Egidius Streiff - Violine

Franz Schubert - Winterreise

23. Feb. 19 - 19:30

Franz Schubert - Winterreise

 
 
Georg Poplutz - Tenor
 
Duo Morat - Fergo - Romantische Wiener Gitarren
 
 
Konzertkarten zu 30.- Fr. / Stud. 15.- Fr-.

B&B (and Bach?)

25. Nov. 18 - 17:00

Ferruccio Busoni- Violin Sonata No.2, Op.36a, BV 244 (1898-1900)

 

Ludwig Van Beethoven - Vioin sonata no. 9 op. 47 (Kreutzer Sonata)

 

Egidius Streiff, Violine

Alessandro Tardino, Klavier

 

Erwachsene 30 CHF/ Studenten 15 CHF

TANGrenalin de BERLIN

06. Apr. 19 - 19:30

La bicicleta  BERLIN mit neuem Programm

 

 Judith Brandenburg        Bandoneon
 Florian Kellerhals            Violine
 Corinna Söller                 Klavier

Music for People MLP “Skills Session" + mit Gast

24. Nov. 18 - 10:00 - 17:00

Erweitern der persönlichen Leadership Fertigen, die in Music for People Workshops angewendet werden können.

 
Mit Mireille Gugolz und Matthias Rauh
 
 
Wo: BauArt Basel, Claragraben 160, 4057 Basel
Anmeldung: Bea Steiger, beasteiger@icloud.com 079 252 89 87
Preise: CHF 120.-- / CHF 100.-- für Vereinsmitglieder MfP, zahlbar am Kurstag

Music for People MLP “Skills Session" + mit Gast

24. Nov. 18 - 10:00 - 17:00

Erweitern der persönlichen Leadership Fertigen, die in Music for People Workshops angewendet werden können.

 
Mit Mireille Gugolz und Matthias Rauh
 
 
Wo: BauArt Basel, Claragraben 160, 4057 Basel
Anmeldung: Bea Steiger, beasteiger@icloud.com 079 252 89 87
Preise: CHF 120.-- / CHF 100.-- für Vereinsmitglieder MfP, zahlbar am Kurstag

LEONARDO DA VINCI FAVOLE-PAROLE-MUSICA

16. Nov. 18 - 19:30
SEBASTIAN MATTMÜLLER, SPRECHER
ENSEMBLE RAFINES, RENAISSANCE-BLOCKFLÖTEN
RAHEL BALTENSPERGER, USCHI KAUFMANN, ELISABETH SCHWINDL
 
 
IM MAI 2019 JÄHRT SICH LEONARDO DA VINCIS TODESTAG ZUM 500. MAL.
NICHT ZULETZT AUS DIESEM ANLASS MÖCHTEN WIR IHNEN EINE EHER UNBEKANNTE

TOBIAS GRAMM "SPRECHEN SIE KLASSISCH?"

16. Sep. 18 - 17:00 - 17:45

Lässt sich klassische Musik improvisieren? Eine brisante Frage. Oft fallen einem beim Wort Klassik Konzerte mit fertig komponierten Stücken ein, die dargeboten, interpretiert, musiziert werden. Was passiert aber, wenn man klassische Musik als eine Sprache versteht, die auch heute noch gesprochen werden kann, um sich darin frei auszudrücken? Ein sich spontan entwickelndes Konzert im BauArt Basel mit Tobias Cramm (Klavier), in dem der kreative Prozess des Musik-Erfindens erlebbar wird, der den Partimenti der neapolitanischen conservatori des 17./18. Jahrhunderts innewohnt.

FANNY PESTALOZZI "WARUM NUR ZUHÖREN? WIR SPIELEN MIT MUSIK!"

16. Sep. 18 - 15:00 - 15:45

Musik spielen wird oft mit jahrelangem Üben und Können in Verbindung gebracht. Doch Musik lebt in uns. Erwecken wir diese Musik und unseren eigenen musikalischen Ausdruck auf spontane und leichte Art und besonders mit der Freude am Erkunden von allem, was klingen kann!

Inhalt abgleichen